Elektriker Witze

Die besten Elektriker Witze


Was waren die letzte Worte eines Elektrikers?
Wasn das fürn Kabel?


Womit fährt ein elektrisch angetriebener Volkswagen?
Mit Golf-Strom.


Was hat der Elektriker in der Hose? einen Kurzen


Was ist grau und leuchtet?Ein elektrischer Elefant.


Häschen kommt zum Elektriker: „Haddu Glühbirne?“

Der Elektriker bejaht.

„Muddu zum Doktor gehen, haddu Fieber!“


Ein Maurer, ein Elektriker und ein Zimmermann streiten sich, welches Handwerk das älteste ist. „Wir haben 2500 vor Christus die Pyramiden gebaut”, sagt der Maurer. Darauf der Zimmermann:„ Wir haben vorher die Arche Noah gebaut.” Da meint der Elektriker:„ unser Handwerk ist das Älteste. Als Gott sprach es werde Licht hatten wir schon alle Leitungen Verlegt.”


Hoch auf einem Telegrafenmast arbeitet der Elektriker. Ein kleiner Junge schaut zu. Der Elektriker lässt seine Kombizange fallen. Er steigt herunter, holt die Zange.

Der Junge: „Mein Vater ist auch Elektriker, aber er hat immer zwei Zangen bei sich. Wenn er eine fallen lässt, nimmt er die andere.“

Der Elektriker arbeitet weiter. Plötzlich lässt er den Schraubenzieher fallen. Er steigt herunter.

Der Junge wieder: „Mein Vater führt immer zwei Schraubenzieher …“

Der Elektriker steigt hinauf, beendet seine Arbeit. Er steigt herunter und uriniert am Straßenrand. Der Junge schaut zu.

Meint der Elektriker: „Hat etwa dein Vater auch zwei davon?“

„Nein, aber seiner ist doppelt so groß!“


Auf dem Petersplatz eingetroffen, auf dem der Papst gerade eine Messe hält, eilt Maurer-Sepp sofort zum Papst, um seinen alten Freund zu begrüßen. Als er wieder zurückkommt, liegt der Elektriker ohnmächtig da. Der Maurer-Sepp weckt ihn und fragt, was ihn denn umgehauen hat?


Er antwortet: „Deine Bekanntschaft mit Schröder war ja schon der Hammer, Jelzin zu kennen war unglaublich und dass du den Papst kennst, hielt ich für unmöglich. Aber als gerade der Japaner kam und mich fragte, wer denn der Mann neben dem Maurer-Sepp ist, hat’s mich umgehauen.“


Zurück nach oben