Weihnachts Witze


Die besten Weihnachts Witze zum Totlachen


  1. Komischerweise bekommt man nur noch Socken und Krawatten zu Weihnachten geschenkt, ungefähr zur selben Zeit, wo man aufhört an den Weihnachtsmann zu glauben. Ich glaube Santa Claus ist jemand, der schnell beleidigt ist, oder?
  2. Lieber Weihnachtsmann,
    ich war das ganze Jahr über sehr artig und wirklich lieb,
    ok, die meiste Zeit,
    also….ich meine häufig,
    na schön, hin und wieder
    okay, ich werde es mir selbst kaufen.
  3. Vater: „Fritzchen, zünde doch bitte den Christbaum an!“ Nach einer Weile fragt Fritzchen: „Vati, die Kerzen auch?“
  4. Whatsapp-Nachricht: An alle die von mir zu Weihnachten ein Fahrrad bekommen haben. Der Rückgabetermin beim Fahrradverleih ist am Mittwoch.
  5. Wenn der Weihnachtsmann ein Gefängnis besucht, was sagt er dann zu den Insassen?

    Verlies navidad.
  6. Warum klettern Ostfriesen Anfang Dezember nur noch durch das Fenster? – Weil Weihnachten vor der Tür steht!
  7. Warum bezahlt der Weihnachtsmann seine Rechnungen nicht?

    Alle seine Konten sind eingefroren.
  8. Dieses Jahr bekomme ich wahrscheinlich extra viele Geschenke. Keiner war so artig wie ich. Z. B. eigen-artig, un-artig, ab-artig und bös-artig.
  9. Fragt die Oma ihren Enkel: Was für ein Buch wünscht du dir zu Weihnachten? Darauf der Enkel ganz enschieden: Dein Sparbuch!
  10. Was lernen die Elfen vom Weihnachtsmann in der Elfenschule: Das Elfabet.
  11. Noch ein paar lustige Weihnachtswitze?!
    Schatz, diese Weihnachten kümmerst du dich bitte um die Gans.

    Aber warum, es ist doch deine Mutter.
  12. Hab ein Geschicklichkeitsspiel zu Weihnachten bekommen.

    Und wie ist es?

    Wüsste ich auch gerne, aber ich bekomme die Verpackung nicht auf.
  13. “Mama, was krieg ich tolles zu Weihnachten”

    “Du bekommst das, was der Weihnachtsmann dir bringt”

    “Aber, den Weihnachtsmann gibt es doch gar nicht.”

    “Tja, sieht dann nicht so gut aus für dich.”
  14. Warum benutzt der Weihnachtsmann Rentiere, um seinen Schlitten zu ziehen?
    Weil Schlittenhunde nicht fliegen können.Wie heißt der Ort, wo Silvester noch vor Weihnachten kommt?
  15. Der großartige Weihnachtsmann. Die beiden anderen existieren nicht.
  16. Das Wörterbuch.Ein ehrlicher Politiker, ein fleißiger Beamter und der großartige Weihnachtsmann finden einen 100-Euro-Schein. Wer darf ihn behalten?
  17. Zwei Blondinen sind im Wald und suchen nach dem passenden Weihnachtsbaum. Nach etwa zwei Stunden sagt die eine: „Komm, wir nehmen einfach eine Tanne ohne Weihnachtskugeln.“
  18. Sagt eine Kerze zur anderen : was machst du heute Abend ? Sagt die andere : ich gehe aus.
  1. Vater klärt seinen Sohn auf: „Du sollst es nun endlich erfahren: Der Weihnachtsmann und der Osterhase, das bin immer ich gewesen.“ – „Weiß ich doch längst, Papa“, beruhigt ihn der Sohn. „Nur der Storch, das war Onkel Werner.“
  2. Was ist weiß und klettert den Berg hinauf? Eine Lawine mit Heimweh
  3. Sagt Fritzchen zu seiner Mutter: du kannst die Eisenbahn von meinem Wunschzettel streichen ich habe gestern eine im Schrank gefunden.
  4. Treffen sich zwei Rosinen. Die eine hat einen Schutzhelm auf, fragt die andere verwirrt: ” Wieso trägst du diesen Helm?”. Meint die andere: „Ich gehe gleich in den STOLLEN.“
  5. Was bekommt ein Weihnachtsbaum, der sich besonders auf Weihnachten freut’?
    Einen Ständer!
  6. „Ich bin sehr besorgt um meine Frau. Sie ist bei diesem schlimmen Schneetreiben in die Stadt gegangen.“ – „Na, sie wird schon in irgendeinem Geschäft Unterschlupf gefunden haben.“ – „Eben darum bin ich ja so besorgt!“
  7. Fragt eine Gans die andere: „Glaubst du an ein Leben nach Weihnachten?“
  8. „Ach ich weiß nicht, was ich meiner geliebten Frau schönes zu Weihnachten schenken soll“, meint der Freund zum anderen. „Dann frag sie doch einfach“, ermutigt ihn sein Freund. „So viel wollte ich nun auch nicht ausgeben.“
  9. Wieso wird im Winter so wenig auf Baustellen gearbeitet?
    Da platzen doch die Bierflaschen
  10. Jesus: “Wisst ihr was total nervt? Wenn man an Weihnachten Geburtstag hat.” Nikolaus: “Du musst wenigstens an Heiligabend nicht Arbeiten.” Darauf die Gans: “EURE PROBLEME MÖCHTE ICH HABEN!
  11. Unterhalten sich zwei Freunde: „Meine Frau wünscht sich etwas zu Weihnachten, das ihr zu Gesicht steht.“ – „Kauf ihr einen Faltenrock!“
  12. Peter ruft seine Tante an: „Ich danke dir für das Geschenk, das du mir zu Weihnachten geschickt hast.“ – „Ach“, erwidert die Tante, „das ist doch nicht der Rede wert.“ – „Der Meinung war ich auch“, entgegnet Peter, „aber Mami meinte, ich müsste mich auf alle Fälle bei dir bedanken.“
  13. Es ist Heiligabend. Der Weihnachtsmann klopft an der Tür und Fritzchen macht auf. Der Weihnachtamann fragt:,Na wa willst du dieses mal aus meinem Sack haben?”. Rennt Fritzchen weinend zu seinen Eltern:,Mama! Papa! Der perverse Mann ist wieder da!!!”
  14. Der Lehrer zu den Schülern: „Wer kann mir die Weinsorte nennen, die am Fuße des Vesuvs wächst?“ Peter meldet sich: „Das müsste der Glühwein sein!“
  15. Treffen sich zwei Frauen: “Ich war gestern mit meinem Mann auf dem Weihnachtsmarkt.” – “Und, bist du ihn losgeworden?”
  16. Lehrer: “Wer kann einen Satz mit Weihnachtsfest bilden?” Schüler: „Der Elch hält sein Geweih nachts fest.“
  17. „Ach, Omi, die Trommel von dir war wirklich mein schönstes Weihnachtsgeschenk.“ „Tatsächlich ?“, freut sich Omi. „Ja, Mami gibt mir jeden Tag fünf Mark, wenn ich nicht darauf spiele!“
  18. Deine Mudda muss noch 2 mal duschen dann ist Weihnachten. Wir haben März.

Zurück nach oben